Kopf

Vorbemerkungen

Bei den folgenden Internetseiten handelt es sich um entsprechend aufbereitete Daten der "Chronik Lappenstuhls", die im Jahr 1999 von der Siedlungsgemeinschaft Lappenstuhl e. V. als Buch herausgegeben wurde.

Da die "Chronik Lappenstuhls" in Buchform nichtmehr im Handel erhältlich ist, sollen die Inhalte über das Internet der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Vorlagen für den Buchdruck lagen in digitaler, (aber leider nicht "internetfähiger") Form vor. Sie wurden mit Hilfe von Thorsten Schuster soweit aufbereitet, dass eine Weiterbearbeitung mit einem Editor möglich war. Bei der Aufbereitung für die Darstellung im Internet wurden einige notwendige redaktionelle Änderungen von mir vorgenommen.

Ralf Peterson 2006/2007

Die Originaldaten des Buchs wurden zusammengestellt von Willi Vor dem Berge. An der Bearbeitung der Texte haben teilgenommen:

Bildnachweis: (Originale)

Die Gesamtherstellung des Buchs lag bei der Druckerei Rud. Gottlieb, Bramsche, der Buchumschlag wurde damals gestaltet von Petra Zorn.


Vorwort der "Chronik Lappenstuhl"

Diese Chronik soll über die Entstehung der Siedlung Lappenstuhl informieren, an manche Dinge der Vergangenheit erinnern und die Geschichte für unsere Nachkommen festhalten.
Es war nicht möglich, alle Ereignisse zu erwähnen. Die Personen, die an der Schrift mitgewirkt haben, versuchten objektiv und neutral zu berichten. Sollte dennoch etwas vergessen oder nicht genug bewertet worden sein, so ist das nicht in böser Absicht geschehen.
All denen, die uns freundlicher Weise unterstützt haben und Unterlagen sowie Bildmaterial zur Verfügung stellten, sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Sie werden an anderer Stelle namentlich aufgeführt.

Lappenstuhl, Dezember 1999



zum nächsten Kapitel: ---> Name und Geschichte Lappenstuhls